kopf_allg

WERBEPARTNER

AKTUELL:

März 2014:

Top-Eventers-Sales-Day 2014

Kunden aus Deutschland, Belgien, Italien und der Schweiz sichern sich Top-Eventer für die kommende Saison

Traumhaftes Wetter und tolle Pferde sorgten  innerhalb der Kaufinteressenten, die am 8. März zum Top-Eventers-Sales-Day auf die Reitanlage von Elmar Lesch gekommen waren, für beste (Kauf-)Laune.

Zum insgesamt vierten Mal lud die Top-Eventers GmbH nach Bavendorf zu ihrem „Frühjahrsevent“, dem Verkaufstag für Vielseitigkeitspferde ein und präsentierte ihren Kunden eine 18 Pferde umfassende, vollblutbetonte Kollektion bestehend aus Youngstern und erfahrenen Turnierpferden. Im Vorfeld wurde die Kollektion im Internet mit Fotos, Videos und ausführlichen Details zur Abstammung gezeigt, und mehrere Kunden nutzten bereits die drei verbleibenden Tage vor dem Veranstaltungdatum für einen Proberitt auf einem oder mehreren Aspiranten.

index-77

Elmar Lesch und Iris Schless konnten eine Großteil der angebotenen Pferde noch am selben Tag an neue Besitzer vermitteln und zeigten sich mit dem Verlauf des Verkaufstages zufrieden: „Sowohl die Kunden als auch unser Team hat das familiäre Ambiente, das der Verkaufstag bietet, sehr genossen. Mehrere Kunden, die zuvor schon auf unserer Auktion oder einem früheren Verkaufstag fündig geworden waren, haben sich hier einen weiteren Top-Eventer gesichert. Obwohl wir uns zeitlich sehr früh im Jahr befinden und insbesondere die Youngster noch voll in der Entwicklung stehen, konnten wir mit der Qualität unserer Kollektion überzeugen. Wir freuen uns, dass es uns einmal mehr gelungen ist, so viele vollblutgeprägte, qualitätvolle Top-Eventer ausfindig gemacht zu haben und mehrere vielversprechende Nachwuchspferde an renommierte Turnierställe übergeben zu können. Wir sind überzeugt, dass sie ihren neuen Reitern und Besitzern viel Freude bereiten werden.“

Die ausländische Kundschaft war auf dem Top-Eventers-Sales-Day wieder stark vertreten. Eine Schweizer Amazone, die bereits bis in den 3*-Sterne Bereich erfolgreich war, ist ebenso fündig geworden wie z. B. eine Schülerin der belgischen Championatsreiterin Lara de Liedekerke. Erfreulicherweise bleiben aber auch mehrere Top-Eventer dem deutschen Vielseitigkeitssport, sowohl im Nachwuchsbereich als auch im gehobenen Amateursport, erhalten.

Obwohl die Präsentation der Kollektion im Internet für den Verkaufstag im Vergleich zu der Top-Event-Horse-Auction im November deutlich kürzer ausfällt, verzeichnete die Top-Eventers GmbH eine erfreulich hohe Anzahl an Aufrufen der Videos und Besuchen auf der Internetseite. Dazu Iris Schless: „Nach fast zehn Jahren haben wir in der „Szene“ einen hohen Bekanntheitsgrad und die Qualität unserer Pferde spricht durch die herausragenden Erfolge der ehemaligen Auktionspferde wie auch der Verkaufspferde für sich. Wir halten unsere Kunden regelmäßig auf dem Laufenden und pflegen die Kontakte zu unseren Partnern und Freunden auf der ganzen Welt. Dass wir für die Präsentation der Kollektion und die Ausprobierphase zum Verkaufstag ein deutlich engeres Zeitfenster ansetzen, ist vor allem dem Kostenaufwand für die Aussteller geschuldet. Eine kürzere Vorlaufphase verursacht ihnen weniger Kosten – es ist uns wichtig, insbesondere den Züchtern zusätzlich zur publikumswirksamen Auktion eine attraktive Vermarktungsplattform zu bieten. Dass die Pferdeauswahl nach hohen Maßstäben erfolgt und die Beratung inklusive des After Sale Angebotes stimmt, wissen unsere Kunden zu schätzen.“

Das gesamte Team um Reiter, Pfleger und Kameraleute hat sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, die Top-Eventer - ihrer Qualität entsprechend - ins rechte Licht zu rücken. Allen Beteiligten ganz herzlichen Dank! Die Akteure strahlten mit der Frühlingssonne um die Wette - hier ein paar Bilder, die Fotograf Thomas Ix am Rande des Geschehens gemacht hat:

index-76

index-72

index-73

index-74

index-75

Passend zum positiven Resümee des Veranstalters kam am Sonntag die Nachricht, dass Merel Blom mit gleich vier (!) Top-Eventern einen fabelhaften Saisonstart in Portugal hatte. Die niederländische Amazone hat in der Vergangenheit sowohl auf der Top-Event-Horse-Auktion als auch auf dem Verkaufstag hoffnungsvolle Nachwuchspferde erworben. In Barroca d´Alva gewann sie mit Chiccolino (Auktion 2013) die Aufbauprüfung und belegte hier mit She ´s a Rebel (Verkaufstag 2013) zusätzlich den vierten Platz. In der CIC1*-Prüfung nahm sie mit Mr. Feelgood (Auktion 2011) den Siegerpokal entgegen und last but not least belegte sie , wie schon im letzten Jahr, mit ihrem Top-Pferd Rumour Has It (Auktion 2009) in der CIC3*-Prüfung einen hervorragenden 2. Platz!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Februar 2014:

Draufsetzen und losreiten - mit einem Top-Eventer in die Saison 2014 starten!

Elmar Lesch freut sich über reges Interesse an deutschen Vielseitigkeitspferden mit dem Prädikat „Top-Eventer“: „Uns erreichen vermehrt gezielte Anfragen von Kunden, die entweder bereits einen oder mehrere „Top-Eventer“ im Stall haben und darüber hinaus von neuen Kaufinteressenten, die die tolle Erfolgsbilanz der von uns entdeckten Pferde beeindruckt hat.“

Elmar Lesch und seine Geschäftspartnerin Iris Schless haben in den letzten neun Jahren hinsichtlich der Vermarktung von deutschen Vielseitigkeitspferden erfolgreiche Pionierarbeit geleistet und mit der „Top-Event-Horse-Auction“, ihrer deutschlandweit einzigartigen Auktion ausschließlich für Vielseitigkeitspferde, die jährlich im November in Luhmühlen vor großer Kulisse stattfindet, eine Plattform geschaffen, die in der Szene bereits nach kurzer Zeit einen hohen Bekanntheitsgrad erlangte und heute weltweit beste Referenzen vorzuweisen hat.

Als Alternative zur Auktion haben die Beiden 2010 eine zweite Verkaufsveranstaltung, den „Top-Eventers-Sales-Day“ ins Leben gerufen. Hier haben die Kunden einerseits die Möglichkeit über den Preis zu verhandeln, andererseits können die Aussteller vor Ort entscheiden an wen sie ihr Pferd verkaufen. Der Verkaufstag ist im Gegensatz zur publikumswirksamen Auktion eher ein „familiäres Come Together“. Elmar Lesch erläutert die Absicht hinter diesem gravierenden Unterschied: „Beim Verkaufstag setzen wir bewusst auf Understatement. Während bei der Auktion „die Korken knallen“ halten wir den Sales-Day in kleinerem Rahmen und bieten ein überschaubares Ambiente. Unsere Kunden wissen dieses Modell ebenso zu schätzen, denn hinsichtlich der Qualität der Kollektionen setzen wir überall die gleichen Maßstäbe.

index-67

Überaus erfolgreich mit ihren Top-Eventern: Merel Blom (NED) ist schon mehrfach- sowohl auf den Top-Eventers-Auktionen als auch auf dem Sales-Day - fündig geworden. Das Foto zeigt sie im Sattel von "She´s a Rebel". Die Grafenstolz-Tochter wechselte 2013 aus Züchterhand über den Verkaufstag zu der holländischen Amazone und überzeugte auf Anhieb mit Turniererfolgen in der ersten Saison. In diesem Jahr plant Merel Blom bereits in Richtung Weltmeisterschaft der 6-jährigen Vielseitigkeitspferde. (Foto: privat)

Die Aussteller profitieren von unserem Know How sowie dem professionellen Umfeld. Da wir die Produktion der Foto- und Videoaufnahmen sowie die Präsentation der Kollektion im Vergleich zur Auktion nicht ganz so aufwendig gestalten und die Ausprobierphase kürzer ist, fällt beim Verkaufstag ein geringerer Gebührensatz an. Das kann und soll insbesondere für Züchter Motivation sein, uns kennenzulernen und eine erfolgreiche, längerfristige  Zusammenarbeit zu starten.“

Für Iris Schless macht dieses zweite Konzept das Angebot der Top-Eventers GmbH zu einer „runden Sache“: „Sowohl Aussteller als auch Kunden können bei uns einen vielfältigen Full-Service in Anspruch nehmen aus denen sich viele Vorteile ergeben können.

Selbstverständlich bieten wir den Ausstellern auf Wunsch Hilfestellung bei der Ausbildung/Turniervorstellung ihrer Pferde an und können dank der positiven Entwicklung des Marktes für deutsche Vielseitigkeitspferde für Youngster mit entsprechender Qualität überdurchschnittliche Preise erzielen, die eine solche Investition rechtfertigen.

Demgegenüber können unsere Kunden sicher sein, seriös und transparent beraten zu werden. Bei uns finden sie was sie suchen: Gesundheitlich geprüfte Spitzenpferde mit einer soliden Ausbildung, die zu ihrem Reiter passen und gut nachzureiten sind. Darüber hinaus bieten wir sowohl nach der Auktion als auch nach dem Verkaufstag auf Wunsch einen individuellen „After-Sale-Service“ an.“

index-68

Lemondo - entdeckt auf dem Top-Eventers-Sales-Day 2012 und im Rahmen des "After-Sale-Service" weiter ausgebildet und sportlich gefördert durch Elmar Lesch. Als Vizebundeschampion 2013 erzielte der Oldenburger Wallach im Rahmen der Top-Event-Horse-Auktion 2013 einen Spitzenpreis und wechselte in italienischen Besitz. (Foto: Ankes Fotoladen)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TOP-EVENT-HORSE-AUCTION | NEWS

Januar 2014

Grüsse von Fantastico und Marisa Cortesi aus der Schweiz

index-69

Als er 2009 über die Top-Event-Horse-Auction in den Stall von Marisa Cortesi wechselte, hieß der damals 5-jährige Trakehnerwallach First Flights Dancer. Seitdem "fliegt" er mit der schweizer Amazone als Fantastico von Erfolg zu Erfolg und macht seinem neuen Namen alle Ehre. Acht Siege und zusätzlich über 15 Platzierungen bis in den CIC1*-Bereich verbuchte das Paar bisher auf seinem Erfolgskonto - eine fantastische Bilanz!

Marisa Cortesi, die vollauf zufrieden mit ihrem Nachwuchspferd ist, hat uns Fotos und Links zu ihren YouTube Videos geschickt, die wir an dieser Stelle natürlich gern zeigen.

 

 

Die Videos wurden 2013 in Montelbretti aufgenommen, wo Marisa und Fantastico im CIC1* den 2. Platz belegten.

index-69

Ganz herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Fotos bzw. die Links zu den Videos - Wir wünschen Marisa und ihrem "Schleifenpony" alles Gute für die Saison 2014!
(alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von: marisa-cortesi.com)

> klicken Sie hier, um die Berichte und Erfolge aus 2013 zu den ehemaligen Auktionspferden zu lesen
> klicken Sie hier, um die Berichte und Erfolge aus 2012 zu den ehemaligen Auktionspferden zu lesen
> klicken Sie hier, um die Berichte und Erfolge aus 2011 zu den ehemaligen Auktionspferden zu lesen

> zurück nach oben / Seitenanfang

Banner 1reitturniere-deBanner 1

reitturniere-de

Banner 1 Banner 1

Banner 1Banner 1 Banner 1 Banner 1Banner 1 Banner 1Banner 1 Banner 1 Banner 1 Banner 1Banner 1